In der Datenbank seit 15.11.2009

edition 2010
Par Karl-Heinz Schmiel
Illustré par Christof Tisch et Jochen Eeuwyk
Édité par Moskito

Standalone 1 extension 3 éditions

Langues des règles : Deutsch

Frais de port ajustés en fonction du montant total et/ou de votre abonnement.
Description du jeu

A la carte erinnert mit seinen Miniatur-Pfannen, Herden, Zutaten und so weiter an eine Puppenküche. Die stand vermutlich auch Pate. Wir sind allesamt Spitzenköche und wollen feine Speise wie „Calzone Capone“ oder auch nur einen einfachen Hamburger brutzeln. Der Herd wird angeheizt, Speisen angerührt und wenn möglich nicht angebrannt serviert.
Jeder Spieler hat vor sich einen Herd mit einer Pfanne drauf, eine Kaffeetasse, ein Tablett zum Servieren und einen Crêpe. Da wir in einer Gemeinschaftsküche sitzen, stehen allen Spieler die 4 Gewürzflaschen zu Verfügung. Darin sind auch Salzkristalle, die unser Essen versauen können. Zudem wählt jeder Spieler ein Gericht, das er zubereiten möchte.
Gespielt wird reihum. Wer am Zug ist, hat 3 Aktionen. Aktionen sind: Herd anheizen oder Würzen.
Um ein Gericht zu kochen, muss der Herd eine bestimmte Hitzestufe erreichen. Die Höhe der Temperatur ist auf dem Rezept angegeben. Wer den Herd anheizt, wirft den Heizwürfel. Die Ergebnisse liegen zwischen „Alle drehen um 1 hoch“ und „erhöhe um 1 bis 3 Stufen“. Wer die Kaffeetasse würfelt, darf sich eine Tasse nehmen. Sie ermöglichen Sonderaktionen.
Ohne den richtigen Pfiff schmeckt alles gleich. Deswegen muss man bei jedem Gericht auch zu bestimmten Gewürzen greifen und beherzt abschmecken. Vorsicht ist geboten - wer es übertreibt und zuviel würzt (oder versalzt), kann sein Gericht dem Mülleimer kredenzen. Zum Würzen nimmt man das entsprechend Fläschchen und streut mit einer Bewegung in die Pfanne.
Ein Gericht ist fertig, wenn die geforderte Anzahl Gewürze in der Pfanne ist und der Herd die richtige Heizstufe besitzt. Voila, es wird angerichtet und das nächste Gericht kann in Angriff genommen werden. Alternativ darf auch ein Crêpe zubereitet werden, der natürlich stilecht mit Schwung in der Pfanne gewendet werden muss.
Das Spiel endet, sobald ein Spiele 5 Gerichte oder 3 fehlerfreie Speisen zubereitet hat oder die Rezepte aufgebraucht sind. Dann gewinnt der Spieler mit den meisten Siegpunkten.

Game play
3 à 4 players à partir de 8 ans 40 min
Anleitung auf : Deutsch
Prix public conseillé : ~
Prix Tric Trac Shop : ~
Tous les prix incluent la TVA
Ce jeu n'est pas ou plus en vente.

Tric Trac c'est aussi une boutique...

Transaction sécurisé, aucunes données stockées sur nos serveurs

Livraison gratuite en France Métropolitaine à partir de 60€ d’achat, frais de port réduit pour les abonnées sous certaines conditions...

Livraison chez vous ou en point relais grace à Colissimo


 Les avis positifs

On joue à la dînette ?
80/100 -
PtitJu 
Lapinesco
Pas mauvais
66/100 -
Lapinesco 
vs

 Les avis négatifs

dîner de cons
40/100 -
léo(nard) 
Bonne cuisine
52/100 -
Chabousse 
Régressif et sans saveur
40/100 -
mamamia 

 What we like

vs

 What we don't like


Politique de retour

Politique de retour TricTrac.net: Si vous n’êtes pas satisfait d'un produit que vous avez commandé auprès de TricTrac.net ou si celui-ci est défectueux ou endommagé, vous pouvez nous le retourner sous 14 jours suivant la date de livraison, et nous vous rembourserons ou remplacerons l'intégralité de l'article. Pour plus d’informations, veuillez consulter notre page en savoir plus sur les Retours et remboursements. En savoir plus

Où en sont vos commandes ?

Suivez l'état d'avancement de vos commandes récentes.
Consultez et modifiez vos commandes dans Votre compte

Abonnement

Abonnez-vous mensuellement pour avoir accès à du contenu en avant première, bloquer la publicité et bénéficier de frais de port réduit pour la France Métropolitaine.